Medizin

Aus oprpgwiki.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Bereich Medizin ist ein umfassender Bereich. In der Medizin kann man sowohl als Arzt Verletzungen behandeln, als auch in Verbindung mit Kochen bestimmte Tränke oder Mittelchen brauen, mit denen man die Regeneration einer Person verbessert.

Medizinfähigkeiten-Katalog

Name Effekt AP-Kosten Voraussetzung
Behandlung von Verletzungen (leicht) Erhöht die Chance auf Behandlung einer leichten Verletzung um + 25 % (max. 100 %) 5 AP pro 25 % 50 Geschick pro 25 %
Behandlung von Verletzungen (mittel) Erhöht die Chance auf Behandlung einer leichten Verletzung um + 20 % (max. 80 %) 5 AP pro 20 % 50 Geschick pro 20 %
- Behandlung von Verletzungen (leicht) muss auf das maximale Level gelernt werden
Behandlung von Verletzungen (schwer) Erhöht die Chance auf Behandlung einer leichten Verletzung um + 15 % (max. 60 %) 5 AP pro 15 % 50 Geschick pro 15 %
- Behandlung von Verletzungen (mittel) muss auf das maximale Level gelernt werden
Behandlung von Blutungen (leicht) Ermöglicht die Behandlung von Blutungen, die bist zu 50 Lebenspunkte Schaden pro Runde verursachen.
Die Behandlung einer Blutung kostet immer eine volle Aktion.
20 AP 50 Geschick
Behandlung von Blutungen (mittel) Ermöglicht die Behandlung von Blutungen, die zwischen 51 und 100 Lebenspunkte Schaden pro Runde verursachen.
Die Behandlung einer Blutung kostet immer eine volle Aktion.
20 AP 150 Geschick
- Behandlung von Blutungen (leicht) muss gelernt werden
Behandlung von Blutungen (schwer) Ermöglicht die Behandlung von Blutungen, die über 100 Lebenspunkte Schaden pro Runde verursachen.
Die Behandlung einer Blutung kostet immer eine volle Aktion.
20 AP 250 Geschick pro 15 %
- Behandlung von Blutungen (mittel) muss gelernt werden
Medizinherstellung (Resistenz) - Verringert die Chance, von einem Statuseffekt beeinträchtigt zu werden um - 5 % (max. 20 %)
- die Medizin kann maximal von einer Person eingenommen werden
- die Medizin herzustellen dauert 30 Minuten und benötigt einen entsprechenden Platz zum Herstellen der Medizin. Die Nutzung dieser Fähigkeit ist im Kampf daher nicht möglich
- die Wirkung der Medizin hält einen Tag
- es kann nur eine Art von Medizin eingenommen werden (d. h. weitere Boni durch andere Medizin sind nicht erzielbar)
10 AP pro 5 % 50 Geschick pro 5 %

Behandlung von Verletzungen

Mit einem Würfelwurf auf eine der oben stehenden Fähigkeiten kann ein Mediziner bzw. Arzt die drei Arten von Verletzungen behandeln. Hierfür muss er eine Probe gegen die Behandlungschance der entsprechenden Fähigkeitsstufen bestehen. Schafft er diese Probe, gelingt die Behandlung der Wunde und diese ist geheilt. Schafft der Mediziner diese Probe nicht, so bleibt die Verletzung bestehen und der Charakter muss diese entweder auskurieren oder die Probe muss zu einem späteren Zeitpunkt (leichte Verletzungen nach einer Stunde, mittlere Verletzungen nach einem Tag und schwere Verletzungen nach einer Woche) wiederholt werden. Der Charakter mit der Verletzung muss in dieser Zeit auch mit den entsprechenden Mali der Verletzung leben.