Charaktertod

Aus oprpgwiki.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Charakter kann nur dann sterben, wenn dies vom Spieler entweder gewünscht ist, oder durch einen anderen Spielercharakter mit besonderem Grund im Rollenspiel. Wie genau ein Charaktertod funktioniert, was dabei zu beachten ist und was danach geschieht oder geschehen kann, erfahrt ihr im Folgenden.

Wann stirbt ein Charakter?

Ein Charakter kann auf zwei Arten sterben. Entweder er wünscht dies selbst und fertigt dazu einen Log an (hier bitte explizit angeben, dass der Charaktertod gewünscht ist) oder ein anderer Spielercharakter tötet einen anderen (im Kampf) Charakter, weil dieser einen expliziten (und triftigen) RPG-Grund dafür hat. Dieser RPG-Grund muss explizit im Log angegeben werden. Die Administration behält sich jedoch vor, einen Log mit der Tötung eines anderen Spielercharakters abzulehnen, sofern der Grund nicht gerechtfertigt erscheint.

Erstattung von AP nach einem Charaktertod

Nach einem Charaktertod kann der Spieler einen neuen Charakter erstellen. Hier werden dem neuen Charakter 100 % (auf Wunsch auch weniger, mindestens aber 80 %) der verdienten AP des alten Charakters erstattet. Dies gilt nur, wenn ein Admin die Löschung aufgrund des Charaktertodes vornimmt. Löscht ein Spieler seinen Charakter selbst, so hat er kein Anrecht auf Erstattung von AP.

Wie funktioniert ein Charaktertod?

Nachdem der Log zu einem Charaktertod hochgeladen worden ist, wird dieser wie alle Logs von einem Logleser und anschließend einem Admin bearbeitet. Der Admin prüft dann alle Gegebenheiten zum Charaktertod und löscht anschließend den Charakter, der gestorben ist. Sobald der Spieler sich einen neuen Charakter erstellt hat, werden 100 % (auf Wunsch auch weniger, mindestens aber 80 %) der ausgegebenen AP des vorigen Charakters erstattet. Eigenentwicklungen werden grundsätzlich nicht übernommen. Hierfür muss ein gesonderter Antrag in Form einer PN an einen Admin erstellt werden. Übernahmen von Eigenentwicklungen werden in der Regel nur in logischen Situationen genehmigt.

Wie oft kann ich einen Charaktertod durchführen?

Ein Charaktertod ist alle 6 Monate durchführbar. Besteht ein Charakter erst seit 5 Monaten, muss man warten, bis die 6-Monats-Frist abgelaufen ist.
Dies dient dazu, zu verhindern, dass ständig neue Charatertode durchgeführt werden.